All posts by Jakob Ax

RTI-Aufnahme und Dokumentation Münze Nr. 5 – Münchner Pfennig aus Julbach

Münze 02 Vorderseite -Normals und Specular Mode

Ausschnitt: Buchstaben W und E – Normals und Specular Mode

A) Objekt / Gegenstand: Münze Nr.5 – Münchner Pfennig

Kurzbeschreibung:

Der Beitrag zeigt RTI-Aufnahmen einer Silber-Münze die in Julbach gefunden wurde. Die Münze hat eine Matte Oberfläche mit reliefartigen Erhöhungen und wiegt 0,53g. Auf der Vorderseite sind die Buchstaben E und W eingeprägt(Hinweis: im Viewer steht die Münze auf dem Kopf), auf der Rückseite ein Mönchskopf im Profil (Münchener Kindl) der nach links schaut.

historischer Kontext, Literaturangaben:

Die Münze wurde in der Münzstätte München geprägt im Zeitraum von 1393-1450.

näheres siehe: Hubert Emmerig, Bayerns Münzgeschicht im 15. Jahrhundert. Münzpolitik und Münzprägung der bayerischen Herzogtümer und ihrer Nachbarn von 1390-1470, 2 Bde., München 2007, Nr. BM-13.

 

 

B) Aufnahme / Bildgewinnung

Ort, Zeit, Personal: Lisa Duschl, Chantal Reißel, Jakob Ax

Kamera:  Canon EOS 100D      Objektiv: 100 Festbrennweitenobjektiv

Aufnahmesituation: räumliches Umfeld, Lichtverhältnisse. Bei Studioaufnahmen: Beleuchtung, Benutzung von Drehteller und anderen Hilfsmitteln, RTI-Referenz-Kugeln: wie viele, Größe / Durchmesser?):

abgedunkeltes Labor, Reprostativ mit Drehteller-ca. 54cm Abstand zur Kamera- inklusive LED-Lampe als Leuchtmittel

2 RTI-Referenz-Kugeln, 5mm

 

Kameraeinstellungen:

Kameramodus: auto

Datenformat: jpeg           Auflösung:     dpi / 72                                                       Pixel /      5184×3456

Belichtung: ISO 100           Brennweite: 100            Blendenzahl: 14      Verschlusszeit: 3,2s

Messmethode zur Belichtungsmessung und Weißabgleich (=> diese Werte können auch den Metadaten der Fotos entnommen werden): automatisch

Fokussierung: Autofokus

Fernauslöser:  Ja +  Steuerung via PC / Software, hier Canon Utility

Vorgehen bei der Bildgewinnung: 5 Winkel mit jeweils 12 Speichen am Drehteller

 

C) Modellerstellung

Verwendete Software, Version: RTI Builder

Anzahl der Aufnahmen für das zu erstellende Modell: 120